Archiv für 13. Mai 2010

Kleine Helferscripte: smxi

smxi ist eine Scriptsammlung, welche einem das Leben erleichtern kann. Es unterstütz einen z. B. bei der Installation des neusten Grafikkartentreibers, Kernels oder bei der Installation von extra Software. Die derzeit unterstützen Distributionen sind Debian inkl. dessen Derivaten wie Sidux, Mepis etc., nicht aber Ubuntu und neu hinzugekommen ist Archlinux.

Die Installation des Scripts ist ausführlich auf der Homepage beschrieben. Folgende Funktionen werden einem anschließend geboten:

System Upgrades
Kernel Upgrades
Upgrade Warnungen
Automatische (propritäre) Grafikkartentreiberinstallation (mit evtl. benötigten Patches)
Installation von Extrasoftware (z. B. für Server)
Deinstallation von Software
Aufräumen des Systems (Kernel-Deinstallation etc.)
Optimierung des Systems (Mozilla-Einstellungen, etc.)
Und noch einiges durch zusätzliche Scripte

Gerade bei Rollingrelease-Distributionen kommen einem die Funktionen der Scripte entgegen. Es nimmt einem die Gefahr von nicht benutzbaren Systemen ab (Debian Sid) und hiflt einem bei der installation der Grafikkartentreiber nach jedem Xorg-Update. Aber smxi war auch schon Gegenstand eines Streits in der Sidux-Community, BlueLupo hat das in seinem Blog zusammengefasst. Wenn ich mich recht entsinne begann der Streit wegen ungeklärten Lizenzstreitigkeiten.

Man muss sich natürlich im Klaren darüber sein, dass jede installierte Software/jedes Script, das nicht aus den Distributionsrepos installiert wurde, das System gefährdet. Deshalb sollte jeder für sich entscheiden ob er diese/dieses für sich installiert.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 36 Followern an