Koffice 2.2.0 veröffentlicht (?)

Auf den Servern des Koffice-Projekts findet sich unter dem Verzeichnis “stable” schon die Version 2.2.0. Bis jetzt findet sich noch keine Bekanntmachung auf der Koffice-Seite, dass die Version 2.2.0 offiziell released wurde.

Version 2.2 ist die erste Version von Koffice, die auch für KDE4-User geeignet ist. Ich denke es wird nicht mehr lange dauern, bis es eine offizielle Mitteilung zum Release von Seiten der Koffice-Developer gibt und Koffice 2.2.0 in den Repos der Distributionen Einzug hält.

About these ads
    • Quopp
    • 27. Mai 2010

    Mich würde mal interessieren, wie man wissenschaftliche Arbeiten mit KOffice schreiben kann. Insbesondere würde mich interessieren, ob das einfacher umsetzbar ist, als mit OpenOffice.Org.

    Bitte kommt mir jetzt nicht mit Latex. Damit hatte ich schon mal eine Hausarbeit geschrieben. Das war mir auch sehr gut gelungen, allerdings habe ich schon wieder alles vergessen und ich müsste von Punkt Null anfangen, d.h. mit Textverarbeitungen ist der Lerneffekt besser.

    • Maxe
    • 27. Mai 2010

    Es gibt WYSIWYGs für Latex …

    • andi
    • 30. Mai 2010

    Lyx ist wirklich ein geniales programm. mit dem braucht man überhaupt kein latex und man fragt sich, warum word so kompliziert ist.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 36 Followern an

%d Bloggern gefällt das: