Archiv für August 2011

Xfce + AWN: Ein Traumpaar

Der Avant-Window-Navigator lässt sich unter Xfce ohne installiertes Compiz nutzen.
Dazu muss man nur den in Xfce eingebauten Compositor aktivieren:

Anwendungsmenü -> Settings (Einstellungen)-> Feineinstellung des Fensterverhaltens -> Reiter Compositor

Compositor von Xfce

Anschließend kann man AWN über Anwendungsmenü -> Zubehör-> Avant-Window-Navigator starten. Nun erscheint er schon am unteren Bildschirmrand, man kann sich das Dock so konfigurieren, wie man es möchte.

Damit AWN beim einloggen automatisch startet, wird es unter:

Anwendungsmenü -> Settings (Einstellungen) -> Sitzung und Startverhalten -> Reiter Automatisch gestartete Anwendungen

eingetragen.

AWN im Autostartmenü

Schlussendlich kann man sich jetzt nach jedem Einloggen an seinem Dock erfreuen, denn unter Xfce ist nicht mal Compiz o. ä. notwendig. :)

Xfce und AWN

Kurztipp: Übersicht freie Onlineproxys

Bei anontux.com findet man eine Übersicht frei verfügbarer Onlineproxys, vergleichbar mit Hidemyass, dem wohl bekanntesten Service auf diesem Gebiet. Man kann sich die gelisteten Proxys nach Geschwindigkeit, Land etc. sortieren lassen. Alles in allem eine gute Übersicht für den schnellen Proxy-Gebrauch. Diese Übersicht kann auch ganz hilfreich sein, sollte ein oder mehrere der bekannten Services im Netzwerk geblockt sein, so kann man einfach durchporbieren. ;) Danke an DidiProxy für den Tipp! :)

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 34 Followern an