Archive for the ‘ Multimedia ’ Category

MP3s von Groovshark unter Linux downloaden

Endlich gibt es eine Möglichkeit auch unter Linux Mp3s von Grooveshark downzuloaden.
Groovedown, entwickelt für Windows läuft unter Linux mit Wine.

Man muss nur Wine installieren, das Programm downloaden in einen Ordner entpacken und mit Wine starten.

Das Ganze sieht zwar nicht wirklich hübsch aus, erfüllt aber seinen Zweck ;-)

GrooveDown! unter Wine

Unter Einstellungen ist es möglich den Downloadpfad der Musikstücke und der Aufbau des Musikarchives (/Interpret/Album/Interpret-Titel.mp3) anzupassen. Und unter Tools kann man sich die “popular Songs” anzeigen lassen, die von den Grooveshark-Nutzern meistgespielten Songs.

Viel Spaß damit und Danke an Charly für die Aufmerksammachung (Kommentar) :)

Freie – qualitativ hochwertige – Wallpaper

Wer auf der Suche nach schönen und vorallem freien Wallpapern ist, sollte mal einen Blick zu Wikipedia exzellente Bilder bzw. Wikipedia featured pictures (englische Wikipedia) werfen.
Dort tragen die Wikipedianer die gelungensten Fotos von commons.wikipedia.org zusammen. In der deutschen Zusammenfassung sollte man auf jeden Fall die Kategorien

Kunst und Kultur / Landschaften

besuchen. Auch andere Wikipedias, darunter die französische und spanische sammeln die gelungensten Schnappschüsse. Derzeit haben aber die englische und die deutsche WP die Nase, gemessen an der Anzahl der verlinkten Bilder, vorne.

Hier mal drei Bilder von meinem Desktop

Wildes Afrika

Notre Dame

Paris

Planetenleser bitte auf die Bilder klicken, um die volle Wirkung zu erzielen ;)

Minirok 2.0, der simple Amarok

Auf der Suche nach einfachen Musikplayern für KDE 4 bin ich auf Minirok gestoßen. Da ich mit dem Audioplayer meiner Wahl nur Musikstücke hören möchte, ist mir Amarok viel zu überladen (Wikipediaanbindung etc.)Die QT4-Anwendung Juk gefällt mir vom look and feel nicht besonderlich. Beim durchsuchen der Pakete bin ich auf Minirok 2.0 aufmerksam geworden.

Minirok 2.0-1 -a small music player written in Python and inspired by Amarok

Ich hab ihn jetzt mal installiert und bin begeistert, das look and feel ist ählich wie von Amarok, die GUI sehr übersichtlich und aufgeräumt. Playlist und Sammlung funktionert super, sogar die Belegung von Shortcuts sind möglich. Meinem subjektiven Eindruck nach, wird die Datenbank auch schneller durchsucht. Auf der Homepage der Software steht sogar, dass man Lastfm-Anbindung hat. Ich werd mir das heute Abend auf jeden Fall mal genauer ansehen. :-)

Minirok / Screenshot von der Entwicklerhomepage

Kurztipp: In der Konsole FLV in MP3 umwandeln

Man kann auch auf der Konsole aus einem FLV die Audiospur als MP3 auslesen.
Mit folgendem Befehl:

ffmpeg -i VIDEO.flv -f mp3 -vn -acodec copy AUDIO.mp3

Sinthgunt die GUI für ffmpeg

Wer kennt das nicht, man macht mit seiner Digitalkamera ein Video im Urlaub und möchte es anschließend Freunden und Verwandten zeigen. Leider sind aber die Standard-Videodateien der meisten Digikams viel zu groß um mehrere Dateien auf einem kleineren USB-Stick mit sich zu führen.

Bei mir hat ein Video mit einer Laufzeit von 3:02 Minuten eine Größe von über 300 MB. Da mir das viel zu groß ist, um es auf meinem USB-Stick oder der PSP zwischenzuspeichern, musste das Video irgendwie verkleinert werden. Auf meinen Streifzügen durchs Web bin ich auf Sinthgunt gestoßen, eine komfortabele GUI für ffmpeg. Nach dem Eindampfen ins Xvid-Format hat das Video nur noch knappe 60 MB bei gleicher Qualität.

Der Große Vorteil liegt für mich gegenüber dem GUI Winff in der riesigen Anzahl der Formate die Sinthgunt beherrscht, z. B. Google Android PSP, Palm etc. Ich kann jetzt sogar kinderleicht Videos für meinen Creative MP3-Player konvertieren. Außerdem beherrscht die Software auch das umwandeln von flvs von Youtube in ein anderes Videoformat, MP3, Ogg-Vorbis usw.

Das Projekt stellt fertige Pakete im deb- und rpm-Format bereit. Bei mir unter Lenny verrichtet die Software ohne Probleme ihren Dienst.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 36 Followern an