Archiv für 30. Januar 2010

Beat’em Up-Spiel: Paintown

Lange war ich auf der Suche nach einem Spiel, das unter Linux den Charme der alten Streetfighter-Spiele auf dem Supernintendo etc. herüberbringt.
Mit Paintown bin ich nun endlich fündig geworden.

Paintown ist ein klassisches Prügelspiel in Streetfighter- bwz. MortalCombat-Manier.

Paintown

Folgende Spielmodi stehen zur Verfügung:

– Adventure Mode
– Adventure Mode with computer
– Versus Mode (gegen 2. Spieler oder gegen KI)
– Netzwerkspiel

In Version 3.2 stehen 11 Charaktere zur Auswahl, darunter:

– Blanka
– Wolverine
– Venom (Spiderman)
– ein Turtel
etc.

Spielerauswahl

Jeder Player kann verschiedene Combos, eine Übersicht ist auf der Entwicklerseite zu finden.

Paintown macht auf jeden Fall Spaß und ist definitiv was für die virtuelle Prügelei zwischen durch. Ich hoffe, dass die Entwickler noch ein paar neue Charaktere, Levels mit aufnehmen und die KI überarbeiten. Denn auf Dauer ist es langweilig gegen „dumme“ Computer-Gegner zu kämpfen

Auf der Seite findet sich ein vorkompiliertes Debian- und Slackware-Paket. Spieler anderer Distributionen müssen leider zum Compiler greifen, sofern es nicht im Repo enthalten ist. Leitfaden zum compilieren