vrms: Wie verkommen ist dein (Linux-) System?

Wer noch keinen guten Vorsatz für das neue Jahr hat, sollte sich mal das kleine Paket vrms ansehen. vrms steht für „Virtual Richard M. Stallman“ und zeigt einem bei debianbasierenden Systemen Pakete an die nicht als „frei“ gelten. Darunter fällt bei Debian z. B. wie der Name schon sagt der Bereich „non-free“.

Installation

apt-get install vrms


Benutzung

trompetenk@tbox:~$ vrms
Non-free packages installed on tbox

firmware-linux Binary firmware for various drivers in the Linux kerne
firmware-linux-nonfree Binary firmware for various drivers in the Linux kerne
unrar Unarchiver for .rar files (non-free version)

Contrib packages installed on tbox

flashplugin-nonfree Adobe Flash Player - browser plugin

3 non-free packages, 0.2% of 1924 installed packages.
1 contrib packages, 0.1% of 1924 installed packages.

So „verseucht“ sieht es auf meinem System eigentlich nicht aus.

Trotzdem, wer unfreie Software wie ich installiert hat, schreibt 100x händisch und nicht guttenbergen:

Ich installiere nie wieder Software aus non-free
Ich installiere nie wieder Software aus non-free
Ich installiere nie wieder Software aus non-free

Und Ubuntu-Nuter:

Ich installiere nie wieder Software aus multiverse
Ich installiere nie wieder Software aus multiverse
Ich installiere nie wieder Software aus multiverse

Wie siehts bei Euch aus?😉

Gefunden via debianforum

  1. Auf meiner Desktop-Kiste sieht das so aus. Ich frage mich nur, wo der Flashplayer ist. Außerdem hab ich noch zwei Windows-Freeware-Tools, die unter Wine laufen. Die zählt der natürlich auch nicht mit.

    Non-free packages installed on i7930

    libfaac0 AAC audio encoder (library)
    nvidia-current NVIDIA binary Xorg driver, kernel module and VDPAU lib
    rar Archiver for .rar files
    unrar Unarchiver for .rar files (non-free version)

    Contrib packages installed on i7930

    nvidia-settings Tool of configuring the NVIDIA graphics driver
    ttf-mscorefonts-installer Installer for Microsoft TrueType core fonts

    4 non-free packages, 0.2% of 1873 installed packages.
    2 contrib packages, 0.1% of 1873 installed packages.

    • JoachimA
    • 16. Dezember 2011

    „…..
    Non-free packages installed on tbox

    firmware-linux Binary firmware for various drivers in the Linux kerne
    firmware-linux-nonfree Binary firmware for various drivers in the Linux kerne
    unrar Unarchiver for .rar files (non-free version)…..“

    Genau so sieht es bei mir auch aus und bei 99% aller Debianer wohl auch.

    Ich kann da mit leben und werde Buße tun wie verlangt.

    Jo.

    P.S.

    Ich habe in mühevoller Kleinarbeit den Satz „Ich installiere nie wieder Software aus non-free“ geschrieben. Meine Arbeit ist kein Plagiat. Ich habe dieses Satz selber geschrieben und niemand ärgert sich mehr über die „Paste“ Funktion der mitteleren Maustaste unter unixoiden Systemen die Linux mehr als ich, bringt sie doch auch die richtigen Tipper schnell in Verdacht.
    Ich habe getippt. Dennoch verzichte ich vorläufig – und ich betone: vorläufig – darauf, zu sagen, dass ich meine Strafarbeit bereits erledigt hätte

  2. Das klingt ja witzig. Leider gibts das nicht für Fedora, bei mir dürfte es aber nicht mehr als der Flash-Player sein.

    • Jonathan Kolberg
    • 16. Dezember 2011

    Also auf meinem Netbook:
    No non-free or contrib packages installed on DrMcKay! rms would be proud.
    Auf dem Hauptrechner:
    Non-free packages installed on Herkules

    nvidia-current NVIDIA binary Xorg driver, kernel module and VDPAU lib

    Contrib packages installed on Herkules

    nvidia-settings Tool of configuring the NVIDIA graphics driver

    1 non-free packages, 0.0% of 2928 installed packages.
    1 contrib packages, 0.0% of 2928 installed packages.

    Leider funktioniert nouveau nicht richtig bei mir, deshalb bin ich auf den propritären Treiber umgestiegen, bis das läuft.

    • walther
    • 16. Dezember 2011

    root@HEX:~# vrms

    No non-free or contrib packages installed on HEX! rms would be proud.

    perl -e ‚print „Das bleibt auch so!\n“x100‘

    • Dicker1
    • 16. Dezember 2011

    _ _ _ _
    / \ _ __ ___| |__ | (_)_ __ _ ___ __
    / _ \ | ‚__/ __| ‚_ \| | | ‚_ \| | | \ \/ /
    / ___ \| | | (__| | | | | | | | ||_| |> sudo pacman -S vrms
    Passwort:
    Fehler: Ziel nicht gefunden: vrms

    Okey!?! gibts net😀

    • florian
    • 17. Dezember 2011

    $ vrms
    Non-free packages installed on florian-desktop

    libfaac0 AAC audio encoder (library)
    nvidia-current NVIDIA binary Xorg driver, kernel module and VDPAU lib
    opera Fast and secure web browser and Internet suite
    opera-next Fast and secure web browser and Internet suite
    teamspeak-client VoIP chat for online gaming
    unrar Unarchiver for .rar files (non-free version)

    Contrib packages installed on florian-desktop

    flashplugin-downloader Adobe Flash Player plugin downloader
    flashplugin-installer Adobe Flash Player plugin installer
    gstreamer0.10-pitfdll GStreamer plugin for using MS Windows binary codecs
    nvidia-settings Tool of configuring the NVIDIA graphics driver
    ttf-mscorefonts-installer Installer for Microsoft TrueType core fonts

    6 non-free packages, 0.3% of 2249 installed packages.
    5 contrib packages, 0.2% of 2249 installed packages.

    • Das Wort
    • 18. Dezember 2011

    GROßARTIG

    Habe das mal auf der DreamStudio-LiveCD laufen lassen – eine Creativ-Multimedia-Distro:

    Non-free packages installed on dreamstudio

    celtx Integrated media pre-production and screenwriting app
    gsfonts-other Additional fonts for the ghostscript interpreter
    icc-profiles ICC color profiles for use with Scribus, Gimp, CinePai
    t1-xfree86-nonfree non-free Postscript Type 1 fonts from XFree86
    ttf-larabie-deco Decorative fonts from http://www.larabiefonts.com
    ttf-larabie-straight Straight fonts from http://www.larabiefonts.com
    ttf-larabie-uncommon Special decorative fonts from http://www.larabiefonts.com
    ttf-xfree86-nonfree non-free TrueType fonts from XFree86
    ttf-xfree86-nonfree-syria non-free syriac OpenType fonts from XFree86
    unrar Unarchiver for .rar files (non-free version)

    Contrib packages installed on dreamstudio

    flashplugin-installer Adobe Flash Player plugin installer
    gstreamer0.10-pitfdll GStreamer plugin for using MS Windows binary codecs
    ttf-mscorefonts-installer Installer for Microsoft TrueType core fonts

    10 non-free packages, 0.5% of 2150 installed packages.
    3 contrib packages, 0.1% of 2150 installed packages.

  3. Also irgendwie…

    [layer8@klapptop:~]$ vrms
    Non-free packages installed on klapptop

    firmware-realtek Binary firmware for Realtek wired and wireless network

    Non-free packages with status other than installed on klapptop

    opera ( dei) Fast and secure web browser and Internet suite
    rar ( dei) Archiver for .rar files

    Contrib packages with status other than installed on klapptop

    virtualbox-4.1 ( dei) Oracle VM VirtualBox

    3 non-free packages, 0.2% of 1825 installed packages.
    1 contrib packages, 0.1% of 1825 installed packages.
    [layer8@klapptop:~]$

    Ich habe alle deinstalliert (bis auf die Realtek-Treiber) und dennoch werden alle angezeigt?? Kann man das irgendwie Aktualisieren?

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: